Liebe Besucher unserer Website,

wir sind wieder zurück aus Japan und können sehr beruhigt in den Winter gehen. Eine kleiner aber wirklich sehr feine Auswahl nach Koi haben wir für das Herbstgeschäft selektiert. Die Tiere treffen Ende November in unserer Anlage ein.

Für uns war diese Reise sehr wichtig da wir uns mit verschiedenen Züchter über die Tosai im Frühjahr ausgetauscht haben.

Ab dem Frühjahr werden wir Ihnen Tosai von

  • Okayama Momotaro Koi Farm
  • Omosako Koi Farm
  • Sakai Fish Farm
  • Izumya Koi Farm
  • Shinoda Koi Farm
  • Hiroi Koi Farm
  • Ooya Koi Farm (Kataoka)
  • Minuma Koi Farm

anbieten können. Die Züchter werden diese Tiere höchst persönlich für uns selektieren. Bitte haben Sie dafür Verständnis das wir durch die gewählte hohe Qualitätsstufe max 30 Tiere pro Züchter bekommen können. Bei einigen Züchter kann es sein das es auch nur 15 Tiere sind. Alle Tiere sind entweder nicht gesext oder weiblich.

Gegen Ende März 2016 treffen diese Tiere dann bei uns ein.

In der aktuellen Selektion haben wir Nisai von

  • Okayama Momotaro Koi Farm
  • Omosako Koi Farm
  • Sakai Fish Farm (bleiben aber in Japan und kommen nicht nach DE)
  • Izumya Koi Farm
  • Shinoda Koi Farm (ein Sansai Tategoi kommt erst im Frühjahr)
  • Hiroi Koi Farm
  • Minuma Koi Farm (bleibt in Japan)
  • Kawakami Koi Farm

gekauft. Auch hier sind wir jedes Tier mit dem Züchter durchgegangen und haben uns wirklich sehr intensiv mit den Züchter über deren Zucht ausgetauscht. Ein wirklich sehr tolles Erlebnis. Unter anderem war der Besuch bei Aoki fast schon ein kleines Highlight als Aoki San Senior uns anhand einer kleinen Selektion erklärte wie man Goshiki selektiert.

Des Weiteren war die komplette Reise dieses mal im Fokus "Wir wollen Koi lernen" und so hat wirklich jeder Züchter den wir besucht haben uns seine Philosophie über die Koi-Zucht dargelegt. Sehr spannend können wir da nur sagen.

Aufregend und spannend als Michio Maeda, Senior Chef der Okayama Momotaro Koi Farm, die Selektion der Gosanke machte, ebenfalls beeindruckend als uns Shigeru San von der Dainichi Koi Farm erklärte auf was man bei der Wahl eines Oyagoi achten muss und beeindruckend wie auf genau halt diese Frage im Bezug auf die Auswahl des Oyagoi fast jeder Züchter das gleiche uns erzählte.

Wir denken das es für unsere kleine Reisegruppe, die ansonsten nur die Okayama Momotaro Koi Farm, Kyushu inkl. Hiroshima gewohnt sind, gerade im Niigata und Saitama ein wirklich sehr tolles Erlebnis war.

Bilder der Reise stellen wir in den nächsten Tagen hier online.

 

Grüße

MS