Sehr geehrte Besucher unserer Website,

 

der ein oder andere hat schon mal von OKINAWA Futtermischungen gehört aber wir denken die meisten halt eben noch nicht. Genau aus diesem Grund schreiben wir auch jetzt diesen Beitrag.

 

Es gibt über Futter die tollsten Diksussionen und zum größten Teil enden diese Diskussionen einfach im Chaos und genau aus diesem Grund haben wir diese Futtermischungen auch in keiner online Plattformen angekündigt oder dafür Werbung gemacht, wir haben das gemacht was man eigentlich immer machen sollte. Wir haben es getestet, getestet und wieder getetet.

 

  • -Wir haben das Rad nicht neu erfunden
  • -Wir haben ein sehr gutes Futter besser gemacht
  • -Wir haben auf Grund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Fütterung von Koi auf Show-Niveau die   Futtermischungen getestet und immer wieder angepasst bis das Ergebnis perfekt war
  • -Wir haben dabei die Filterbelastung ständig überprüft
  • -und das wichtigste wir haben die Entwicklung unserer Koi dabei stets genau beobachtet

 

 

Und am Ende kamen 7 sehr schöne Futtermischungen dabei heraus die man bei uns und einem sehr fein ausgewählten Fachhändler Kreis erwerben kann. Der Vordergrund in der Entwicklung dieser Futtermischungen war bei uns wirklich sehr einfach. Es gab reine Futtersorten die man in der reinen Form z.B. nicht in rauhen Mengen geben konnte da hierdurch der Koi oder jeder Filter über eine relativ kurze Zeit versagt hätte aber wir wollten eine ausgewogene Ernährung für den Koi haben und dabei den Filter und die Wasserbelastung an die Grenze bringen aber nicht über die Grenze. Wir denken das ist uns wirklich sehr gut gelungen und warum füttern wir diese Futtermischungen seit über 5 Jahren in unserer kompletten Anlage?

 

Weil wir damit zufrieden sind.

 

Es geht ja auch nicht jedem Koi-Liebhaber um eine Koi-Show, aber z.B. gerade jetzt wo Koi die in einem nicht geheizten Teich überwintern und  so langsam an die Grenze Ihrer Leistungsreserven herankommen ist es doch wichtig ein gutes Futter zu haben das es den Koi ermöglicht genug Reserven aufzubauen für solche Wetterphasen.

 

Man kann wirklich alles mit diesen Futtermischungen machen, auf Grow Out, also auf Wachstum füttern, auf Erhalt und auf Farbe ist überhaupt kein Problem. Was uns besonders am Herzen gelegen war ist die Tatsache das wir die Sorten auch in teilsinkenden Varianten anbieten können.

 

Wussten Sie das ein Koi 50% der Energie des aufgenommenen Futter dafür verendet um an sein Futter heranzukommen wenn es an der Oberfläche schwimmt?! Das ist schon eine beachtliche Zahl und somit ist die Top Variante für den Grow Out immer mit einem sinkenden Anteil versehen.

 

Wir haben für OKINAWA Futtermischungen hier im Shop im Futterbereich die Listung begonnen und wir hoffen bald mit allen Varianten durch zu sein.

 

Es würde uns sehr freuen wenn auch sie evtl ein neuer OKINAWA Futtermix Kunde werden

 

in diesem Sinne

 

das Koi-Schmid-Team