Nach Rücksprache mit Daisuke Maeda teilte dieser uns mit das unser bester Kohaku "RED MAKO"  im 1,500 t Pond der  Farm gesetzt worden ist.

Die Dame wurde im Dezember 2012 auf anraten der Maedas gekauft. Der Kohaku zählt zu den Tieren welche nicht über die Auktionen zu erwerben sind. Wir sind sehr gespannt wie die Dame sich entwickeln wird. Im Dezember 2012 hatte diese Nisai Dame 60cm.

Zum gleichen Zeitpunkt wurde noch ein anderer Kohaku aus diesem Maeda Pond gekauft welcher aber schon einen neuen Besitzer gefunden hat. Auch dieser wird aktuell in dem Dream Pond der Maedas gehältert.

Wir dürfen alle gespannt sein wenn die beiden Kohaku im November aus dem Dream Pond kommen. Denn da wird sich entscheiden ob sie noch ein Jahr bleiben oder nicht doch die Vorzeichen gem. Familie Maeda stehen bei beiden Tieren auf mind. ein weiteres Jahr in Japan auf der Farm.

Hier sehen Sie Red Mako: