Wir glauben keine andere Koi Farm in der Welt kann eine solch breite Masse an super Klasse Yamabuki vorweisen wie die Izumiya Koi Farm in Niigata. Im Oktober 2015 besuchten wir die Farm und wurden in unserer Meinung bestätigt.

 

Wer einen Yamabuki Ogon von hoher Qualität sucht wird hier eigentlich immer fündig.

 

So sind wir natürlich auch fündig geworden. Nach einem relativ schnellen Überblick im Haupt Koi Haus der Farm standen wir am rechten Becken und ließen den Meister Mano persönlich drei große Yamabuki herausholen.

 

Schnell war klar wer der Favorit ist und die Verhandlungen gingen los. Als dann noch die Wunschdame in der Wanne alleine schwamm sah man so richtig die absolute Qualität dieser 82cm Dame. Fehlte nur noch der Preis für die Dame und so kam es wie es kommen musste. Mano San sagte den Preis, wir verstummten, fingen wieder an intern zu diskutieren, verwarfen wieder alles, sahen wieder in die Wanne, diskutierten wieder, rauften uns die immer weniger werdenden Haare und gaben dann Mano San die Hand und freuten uns auf einen super hochkarätigen Yamabuki Ogon mit 82cm.

 

Nach diesem Geschäft ging es dann an die Selektion der Nisai. Hier konnten wir zusammen mit Mano San 5 Yamabuki, 2 Platinum und einen Ai Goromo, alle weiblich und zwischen 45 und 50cm groß selektieren.

 

Zum Schluss haben wir noch die Auswahl der Tosai für das Frühjahr 2016 durchgesprochen und konnten dann sehr beruhigt mit einem wirklich guten Gewissen die Reise in das Hotel antreten, denn der Tag war lang.

 

Im folgenden ein paar Impressionen der Koi:

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Yamabuki liegen wir bei € 750,-- pro Stück, 2 sind bereits verkauft.

 

 

Platina liegen ebenfalls bei € 750,-- das Stück und der Ai Goromo liegt bei € 1.250,--

 

Grüße

das Koi-Schmid Team